Kapitalanlage am Marktplatz!

31061 Alfeld
zur Karte
Balkon, Dachterrasse, renoviert
575.000 € 
Kaufpreis
225,17 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
355 m²
Grundstücksfl. (ca.)
575.000 € 
Kaufpreis
225,17 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
355 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Anette Dettmer
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
575.000 €

Käuferprovision

5,95% inkl. MwSt.

Abschreibung/Anlage

  • Denkmalschutz-Afa

Immobilie

Online-ID: 2pkds4a
Referenznummer: 338

Das Renditeobjekt

Wohn-Geschäftshaus

Baujahr: 1885
vermietet
Geschosse: 4

  • Balkon, Dachterrasse
  • Altbau (bis 1945), gepflegt, renoviert

Dokumente

Energie

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Ausstattung

Wohn- und Geschäftshaus
2 Gewerbeeinheiten, ca. 270,31m² und 209,45m²
2 Wohneinheiten, ca. 109,32m² und 115,85m²
vermietbare Fläche ca. 704,93m²
vollvermietet
teilsaniert
Fenster mit Isoverglasung
Ölzentralheizung 1998
Dachausbau 2005
Teilkeller ca. 61,22m²

Weitere Angaben:
Objektart: Anlageobjekt
Objekttyp: Wohn- und Geschäftshaus
Ort: 31061 Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Grundstücksgröße: ca. 355 m²
Bodenrichtwert: 450 EUR/m²
Kaufpreis: EUR 575.000
Provision: 5,95% inkl. ges. MwSt.
Zustand: teilsaniert
Befeuerung: Öl
Heizungsart: Zentralheizung
JNME: EUR 41.028
Rendite Ist: 7,14%
Faktor Ist: 14,02 fach
Baujahr: ca. 1885
Energieausweis nicht erforderlich
Denkmalschutz

Objekt

Das angebotene Wohn- und Geschäftshaus befindet sich mitten in der Alfelder Innenstadt am Marktplatz, wo samstags und mittwochs der Wochenmarkt stattfindet.
Für dieses Grundstück beträgt der Bodenrichtwertpreis € 159.750.

Dieses Anwesen ist wahrscheinlich um 1885 erbaut und im Laufe der letzten Jahrzehnte durch Sanierung/Modernisierung/Ausbauarbeiten in Stand gehalten worden, sodass derzeit keinerlei Sanierungsstau besteht.

In der unteren Ebene befindet sich ein seit ca. 20 Jahren vermietetes Ladengeschäft. Im Obergeschoss sind Büro- und Schulungsräume untergebracht. Die beiden Maisonette-Wohnungen (jeweils mit Balkon) sind in den beiden Dachgeschossebenen zu finden.

Sonstiges

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall eine Maklerprovision in Höhe von 5,95% inkl.19% MwSt. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposee ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen. Bitte bewahren Sie die Privatsphäre und sehen Sie vom Betreten des Grundstücks ohne unsere Begleitung ab.

Preisinformation

Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 41.028,00 EUR

Stichworte

Nutzfläche: 479,76 m², Anzahl Balkone: 1, Anzahl Terrassen: 1, Anzahl der Wohneinheiten: 2, 4 Etagen, modernisiert, Distanz zur Autobahn: 45.00, Distanz vom Zentrum: 0.10

Lage

Objektanschrift

31061 Alfeld

Lagebeschreibung

Alfeld (Leine) ist eine Mittelstadt im Landkreis Hildesheim, im südlichen Niedersachsen (Deutschland) und die zweitgrößte Stadt dieses Landkreises mit ca. 20.000 Einwohnern mit einer hervorragenden Infrastruktur. Sie liegt inmitten der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen. Alfeld ist Mitglied der Region Leinebergland, einer nach dem Leader-Ansatz gegründeter freiwilliger Zusammenschluss verschiedener Städte und Gemeinden im südlichen Niedersachsen.
Neben diversen Einkaufsgelegenheiten, Ärzten, Apotheken und Banken bietet Alfeld zudem Kindergärten und Schulen für alle Altersstufen. Nicht zuletzt die intakte Wirtschaft mit zahlreichen Arbeitgebern, zu erwähnen sind hier insbesondere Sappi, das Krankenhaus und einige Alten- und Pflegeheime, sind perfekt für Kaufkraft und bonitätsstarke Mieter in Alfeld. Der Standort ist zudem interessant für zahlreiche Pendler nach Göttingen und Hannover, die die nahelegenden Bundesstraße B3 oder den Bahnhof nutzen. Auch ist seit einigen Jahren eine Zuzugstendenz aus den umliegenden Orten festzustellen.
Die Lage mit der guten Erreichbarkeit ist neben der perfekten Infrastruktur Garant für eine stabile Vermietbarkeit der vorhandenen Mieteinheiten.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden